3. Swisscup IOM 2015

Am 25. April 2015 konnten wir zum ersten Mal am Zürichsee einen Swisscup der IOM-Klasse durchführen. Der Yachtclub Au hat uns sehr freundlich empfangen und sein Clublokal und Bojenleger zur Verfügung gestellt. Zahlreiche Mitglieder des YCAu halfen mit, wir hatten vom Bojenleger, Verpflegung bis zum Wettfahrtbüro alles zur Verfügung. Dafür ganz herzlichen Dank.

Arrival SUI 47 auf der Kreuz

29. April 2015

Arrival_SUI 47

Das Wetter zeigte sich trotz schlechter Prognose von seiner besten Seite. Wir hatten Glück und der Föhn bescherte uns am Morgen einen schönen Oberwind, perfekt um mit dem A-Rigg Wettfahrten zu segeln. Nach der Mittagspause drehte der Wind nach Süd-West, wiederum perfekt, so dass wir 9 lange und gute Läufe segeln konnten.

Kurz nach dem Start

29. April 2015

Regatta

Mit 13 Booten hatten wir eine gute Beteiligung. Am Zürichsee hat sich in Thalwil ein kleines Grüppchen Segler gebildet, welches regelmässig Trainings durchführt. Der Effekt ist recht gut spürbar, die Konkurrenz wird besser und ermöglicht tolle Wettfahrten. Aus dem Tessin und dem Süddeutschen Raum ergänzten Teilnehmer das interessante Feld.

Eigenbau von Rolf Frei, SUI 73

29. April 2015

Spanten

Zweikampf einer Topiko und Britpop, zwei ganz unterschiedliche Boote und offensichtlich bei diesen Bedingungen gleich schnell...

29. April 2015

Zweikampf

SUI 47 wird von einer Böe getroffen und läuft aus dem Ruder... Zwischenzeitlich frischte der Wind etwas auf...

29. April 2015

Regatta

Wunderschöner "Vorwindritt", die Yacht zieht seine Bahn...

Gewonnen hat das Rennen Lokalmatador Peter Kehrer SUI 66, vor Marco Signorelli SUI 80 und Dominik Fumagalli SUI 47

Wir kommen gerne wieder, die Regatta beim YCAu war ein voller Erfolg! Danke!

29. April 2015

Vorwind